Strand Börgerende

Der Strand in ist ein Naturstrand, der sich über ca. 3 Kilometer erstreck und in zwei verschiedene Abschnitte teilt. Zum einen gibt es den breiten Strandteil, der nur mit kleineren Steinen versetzt ist, sich aber aufgrund des höheren Sandanteils sehr gut zum Sonnenbaden und Spielen eignet. Der Wassereinstieg ist recht lange flach und auch nur mit kleineren Steinen versetzt.

Der zweite Strandabschnitt in Börgerende ist etwas steiniger und schmaler. Hier kann man, selbst in der Hauptsaison, die Ostsee ohne Trubel genießen. Unter den Einheimischen ist dieser Abschnitt ein ruhiger Geheimtipp.

Parkplätze gibt auf einem bewachten, sehr kostengünstigen Parkplatz (2 Euro pro Tag) oder kostenfrei in den dafür vorgesehenen Parknischen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.