Strand Hiddensee

Auf der Insel Hiddensee gibt es einen 18 km langen Sandstrand und einen 4 km langen Geröllsandtrand unterhalb der Steilküste.
Auf der gesamten Insel gibt es ca 150 Strandkörbe. Einen richtigen Hundestrand gibt es auf der Insel nicht, es gibt Hundestandabschnitte, aber dort darf der Hund nur an der Leine geführt werden. In den Orten Kloster, Vitte und Neuendorf wird jeweils ein Strandabschnitt überwacht. Spielplätze gibt es in den genannte 3 Orten.

Ein Highlight die Insel Hiddensee ist autofrei!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.